Feuerwerk - Tom Felchner

Feuerwerksverkauf in Eilenburg Ost


Meine AGB

Für Rechtsgeschäfte mit dem Einzelhandelunternehmen "Feuerwerk - Tom Felchner" sind die Regelungen des BGB anzuwenden.

Hierbei ist folgendes zu beachten:
Die auf der Website dargestellten Artikel stellen lediglich eine unvollständige Übersicht über das aktuell verfügbare Sortiment dar und sind kein Angebot im Sinne des §145 BGB.
Bei Kontaktaufnahme mit mir per e-Mail oder Telefon können Sie mir unverbindlich mitteilen, an welchen Artikeln Sie Interesse haben, danach sende ich Ihnen dann gerne ein individuelles Angebot per e-Mail zu.
Gleichzeitig werden die angebotenen Artikel für Sie 5 Werktage reserviert, das übermittelte Angebot verliert nach dieser Zeit seine Bindung.
Die Annahme des Angebot erfolgt durch die rechtzeitige Überweisung des Warenwertes auf mein Konto, ausschlaggebend ist hierbei der Tag der Wertstellung auf meinem Konto.
Sollte das Geld nach dem Reservierungszeitraum eingehen, besteht kein Anspruch mehr auf die reservierten Waren oder eine Bindung an das Angebot laut §150 BGB.
Sind einzelne oder alle Artikel dann nicht mehr verfügbar, werden Sie als Kunde von mir darüber informiert und können entscheiden ob eine Verrechnung mit einer anderen Bestellung, Austauschwaren oder eine Rückzahlung des Differenzbetrages erfolgen soll. Ein Rechtlicher Anspruch auf zwischenzeitlich verkaufte Waren besteht für Sie zu keinem Zeitpunkt.
Erfolgt eine unvollständige oder fehlerhafte Belieferung an mich selbst, so behalte ich mir vor bestellte Artikel durch ähnliche, höherwertige Artikel auszutauschen bzw. wenn dies nicht möglich ist gezahlte Beträge zurückzuerstatten.

Der für den Vorverkauf genannte Rabatt auf die Ladenverkaufspreise, wird nur bis zum 1.12. des jeweiligen Jahres angewendet, danach ist kein Vorverkaufsrabatt mehr anrechenbar. Ein rechtlicher Anspruch auf einen Rabatt besteht nicht.

Stornierungen bereits getätigter Bestellungen für Silvester sind prinzipiell bis zum 1.12. des jeweiligen Jahres möglich, hierbei fallen folgende Stornierungsgebühren als Aufwandsentschädigung an:
Bei Stornierungen bis zum 1.12.      maximal 25% des Warenwertes
Bei Stornierungen nach dem 1.12.   maximal 50% des Warenwertes.
Für Bestellungen, welche nicht in den letzten drei Werktagen abgeholt werden, werden 100% des Warenwertes in Rechnung gestellt bzw. mit bereits getätigten Zahlungen verrechnet.
Anderslautende Vereinbarungen bedürfen der Schriftform.

Alle Vorbestellten und vollständig bezahlten Waren stehen, vorbehaltlich eigener vollständiger und pünktlicher Belieferung, zum Jahresende gepackt in den Ladenräumen zur Abholung bereit.
Eine Lieferung der Waren ist nicht vorgesehen. Wird eine solche gewünscht, bedarf es individueller Absprachen mit mir (im Stadtgebiet Eilenburg bzw. nach Freiberg) oder der Kunde muss auf eigene Verantwortung und Rechnung externe Dienstleister beauftragen, an die die Warenübergabe erfolgen kann.

Die Abholung der Waren ist während der Geschäftsöffnungszeiten an den letzten drei Werktage des Jahres (in der Regeln vom 29.12.-31.12) in den Ladenräumen möglich. Die Abholung muss durch eine volljährige Person unter Vorlage eines Lichtbildausweises erfolgen, sind Abholer und Besteller nicht identisch, so ist von dem Besteller vorab der Name der Abholenden Person schriftlich zu übermitteln bzw. eine entsprechende Vollmacht mitzubringen.
Von diesen Zeiten abweichende Abholungen sind nur nach Absprache mit mir durch Gewerbetreibende oder Berechtigte unter Vorlage eines geeigneten Nachweises möglich.
Berechtigte sind z.B. Inhaber von Erlaubnisscheinen nach §27 SprengG oder Privatpersonen mit Ausnahmegenemigung.

Wiederrufsbelehrung

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie mir,

Tom Felchner
Agricolastraße 16
09055 Freiberg
Deutschland

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder per E-Mail ) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zum Wiederrufsformular

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.
Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.
Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an mich zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.
Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Die Kosten werden auf höchstens etwa 90,00 EUR geschätzt.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.
Laut Artikel 14 der Verordnung (EU) Nr. 524/2013, sind wir außerdem verpflichtet einen Link zur Online Streitschlichtungsstelle der EU zu setzen, das wäre dieser hier:
  • Zur Online Streitschlichtungsstelle (OS) der Europäische Komission

  • Wir nehmen prinzipiell an keinen Verfahren teil, zu denen wir nicht rechtlich verpflichtet sind!